Europa

Entlang der Donau durch Osteuropa

Auf dem Donauradweg Eurovelo 6 radle ich von meiner Heimat im Schwarzwald 3.000 Kilometer bis ans Schwarze Meer. Weil mich in Rumänien zu viele streunende Hunde verfolgen verpasse ich die richtige Abzweigung und lande in der Republik Moldau und später in der Ukraine.

Deutschland

Tourstart in Deutschland: vom Schwarzwald an die Quelle der Donau. Weiter über das hügelige Allgäu ins tiefe Bayern und über die erste Grenze nach Österreich.

Österreich & Slowakei

Auf dem Donauradweg durch Österreich und nach Bratislava, in die Hauptstadt der Slowakei.

Ungarn

Im Land von Puszta, Paprika und platten Reifen geht es über Györ nach Budapest. Von dort aus weiter nach Süden an die kroatische Grenze.

Kroatien

Von Sandpisten und Bürgerkrieg: von Osijek in das vom Krieg noch immer gebeutelte Vukovar und über die Grenze nach Serbien.

Serbien

Von Novi Sad über Belgrad entlang der Karpaten zum Eisernen Tor.

Bulgarien

Über kleine Dörfer und hohe Hügel geht es tief nach Osten. In Russe radle ich über die Grenze nach Rumänien.

Rumänien

In Tulcea erreiche ich das Schwarze Meer. Doch ich bin nicht alleine - meine Begleiter: Hitze, Heutransporter und wilde Hunde

Moldawien

Die Republik Moldau: ein unbekannter, aber sehr schöner kleiner Staat im Herzen Europas. Meine Reise führt mich von Cahul in die Hauptstadt Chișinău, vorbei an Transnistrien und in die Ukraine.

Ukraine

In der Ukraine bin ich endlich angekommen: tief im Osten Europas und am Schwarzen Meer

Durch Südeuropa

In der Türkei geht es an der Küste entlang Richtung Sonne. Über Griechenland und Italien reise ich nach Spanien. Unterwegs werden mein Bart länger und die Abenteuer größer, die ich erlebe.

Türkei

Dörfer, Städte, Minarette: von Istanbul geht es entlang der Küste nach Izmir. Mein Weg führt mich auf türkischen Autobahnen durch Bursa, Canakkale, Troja und Bergamon.

Griechenland

Griechenland: Mitten in der Wirtschaftskrise geht es durch Athen und entlang der Küste nach Patras.

Italien

In Italien radle ich durch Apulien im Osten nach Neapel und Rom. Dann durch den Vatikan, die Toskana und nach Livorno.

Spanien

Die letzte Hürde vor Afrika: Auf spanischen Schnellstraßen geht es in Richtung Abenteuer.